Partner

Das Unternehmen DI.TECH S.A. wurde im Jahr 1991 in Bologna von einem professionellen Team mit einer über dreißigjährigen Erfahrung im Vertrieb gegründet. Das Team hat schon immer im Bereich des Innovationsprozesses in jedem einzelnen Bereich der Wertschöpfungskette gearbeitet. Um den schnellen Entwicklungen der Formate und Ströme des modernen Einzelhandel gerecht zu werden, wurden unter anderem Tools der IT verwendet. .

DI.TECH hat den Auftrag „…ein führendes Unternehmen im Bereich der Dienstleistungen und Produkte für den Vertrieb weltweit zu sein, durch die Entwicklung und Verbreitung von integrierten und innovativen Lösungen.” Unser Partner DI.TECH S.A. gibt uns die Möglichkeit vollständige Beratungsdienste für jeden Bereich in der Lieferkette anzubieten.

Die Universität “Alexandru Ioan Cuza” ist das älteste Hochschulinstitut in Rumänien. Seit 1860 ist sie ein Kompetenzzentrum für die Hochschulbildung und im Bereich der wissenschaftlichen Forschung.

Mit mehr als 38.000 Studenten und über 800 Professoren genießt die Universität hohes Ansehen auf nationalen, wie auch internationalen Niveau.

Di strategische Partnerschaft, welchewir mit dem Rektor der Universität “Al. I. Cuza” (UAIC) geschlossen haben, war eine der wichtigsten Momente in der Entwicklung unserer Firma. Zusammen mit der UAIC haben wir Tagungen im Bereich unserer Hauptkompetenzen veranstaltet.

Die Fakultät Für Informatik Iasi bietet uns eine sichere Grundlage, auf der wir technologische Kompetenzen ausbilden können, welche für die Entwicklung unserer Firma unentbehrlich sind.

Die Partnerschaft mit der Universität gibt uns Zugang zu den am besten qualifizierten professionellen Ressourcen und die Möglichkeit technologische Projekte von gemeinsamen Interesse zu entwickeln.

FEAA ist eine der renommiertesten Fakultäten für Wirtschaft in Rumänien und wurde im Jahr 1843 gegründet. Ihr Auftrag ist es, eine hochwertige Bildung zu bieten, um die intellektuelle Fähigkeit, den moralischen Charakter und die Fachkenntnisse der Studenten auszubilden, welche Bedingungen zur Ausbildung professioneller Elite darstellen. Außerdem das Ausbilden im wissenschaftlichen Forschen, die Weitergabe der wirtschaftlichen Kultur, die Förderung der Wertvorstellung von wirtschaftlicher und politscher Freiheit, Entwickung des Unternehmergeistes und dem wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt.

Zusammen mit der FEAA planen wir wissenschaftliche Veranstaltungen für wirtschaftliche Akteure und Studenten.